Unser Weingut

 

Das Weingut Sanders & Sanders wurde erst im Jahr 2012 von Mark Sanders und seinen Eltern Ingrid und Lu Sanders gegründet und ist somit noch ein recht junges Unternehmen.

Ziel der Unternehmung ist es seitdem, hochwertige und einzigartige Weine den Steilhängen der Mosel abzuringen. Hierzu gehört auch der Blick abseits der vorgezeichneten Pfade. So lag seit Beginn, neben der Produktion von Weinen, das Augenmerk auch auf der Herstellung von S.Herry und Weiß- und RotImPort. Diese Likörweine werden nach spanischem bzw. portugiesischem Vorbild aus moseltypischen Weintrauben hergestellt.

Das Weingut ist eine gemeinnützige GmbH (gGmbH).

Unser Weingut ist seit 2014 in den Mauern des Klostergutes Klausen beheimatet, dessen erste Gebäudeteile aus dem Jahr 1450 stammen. Kurz nach seiner Errichtung als Gasthaus wurde es Klosterherberge des damals weit über Klausen hinaus bedeutenden Augustiner-Klosters. Im Winter 1916/17 kamen sechs Dominikanerinnen aus Luxemburg nach Klausen und gründeten in diesem Gebäude das Dominikanerinnen-Kloster Mater Dolorosa. Das Gebäude musste im Jahr 2000 aufgegeben werden und die Dominikanerinnen fanden in Lage-Rieste bei Osnabrück in der ehemaligen Komende Lage ihr neues Zuhause.